Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wegemarkierungen

Wegezeichner freuen sich auf neue Helfer. Seien Sie dabei!

Wegemarkierer in Aktion
Wegemarkierer in Aktion

 

Witten hat einiges zu bieten:

 

Die Wittener Wanderwege umfassen etwa 240 km Gesamtlänge.

Die vielen Wegezeichen, die zum Beispiel mit weißen Zeichen auf schwarzem Grund an den Bäumen zu sehen sind, bieten den Wanderern Orientierung bei ihren Ausflügen in unserer schönen Natur.

 

Diese Zeichen werden auf ehrenamtlicher Basis von unseren Wegezeichnern gezeichnet, gepflegt und kontrolliert. Dafür wird jeder Wegezeichner in einem Tagesseminar eigens ausgebildet. Um das Gelernte umsetzen zu können, wird jeder neue Zeichner von erfahrenen Wegemarkierern in Praxisbegleitungen "fit gemacht".

 

Nun sind 240 km Gesamtlänge gar nicht so einfach zu pflegen. Wegezeichen verwittern, wachsen mit Moos zu, verblassen, oder verschwinden sogar ganz, wenn bei Waldpflegearbeiten Bäume gefällt werden. So sind wir jedes Jahr im Einsatz und prüfen den Wegezeichenbestand, erneuern Zeichen und ersetzen fehlende Markierungen, damit der Wanderer zuverlässig geführt werden kann.

 

Daher möchten wir Sie motivieren, uns bei dieser schönen Aufgabe zu unterstützen. Sie sind gern in der Natur? Sie lieben den Wald und die Wiesen? Sie möchten Wanderern eine Freude bereiten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Melden Sie sich doch ganz unverbindlich bei uns, um mehr über das Wegemarkieren zu erfahren! Sie möchten uns bei der Arbeit über die Schulter schauen? Gerne! Kontaktieren Sie unsere Wegewartin und machen einen gemeinsamen Termin aus.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Birte Heidemann (Eilers),

autorisierte Wegezeichnerin und Wegewartin in Witten

0151/ 55 79 80 73

Wegewart@web.de